Radtour von Basel ins Burgund
Tour und Text von F.Jürgen GensickeInformationen zum und Radtouren vom Autor

Reisestrecke

Karte: Sommertour 2015
Lupe Zum Zoomen auf das Bild klicken

Streckenverlauf anzeigen

Kurzbeschreibung der Fahrradtour

Auch dieses Jahr sollte es wieder mit dem Rad in unserer Urlaubsregion, dem Morvan im Burgund, gehen. Das Morvan allerdings ist alles andere als flach und ziel war es diesmal bis zum Ferienhaus zu radeln, aber halt möglichst flach und in einer Woche schaffbar. So ging es dann erst einmal per Zug von Aachen nach Basel, um dort ins Doubs-Talüberzusetzen. Aus KM-Gründen wollte ich mir den Umweg über Mulhouse sparen und über Altkirch radeln, ein Fehler, da es dort entlang eine viel befahrenen Strasse hoch und runter ging.

In Dannemarie traf ich auf die Doubs und dieses führte mich gen Süden. In St.Jean de Losne traf ich auf meine Route des Vorjahres und dieser folgte ich bis Beaune. Theoretisch hätte ich ab hier auch über Autun ins Morvan radeln können, was ich mir aber Aufgrund der großen Steigungen dort gespart und lieber der Weg unten herum, entlang der Loire und dem Canal-de-Nivernais geplant habe.

Ab Beaune ging es also ersteinmal durch die Weinberge des Burgunds, der Code d Or. Ab Santenay ging es dann entlang des Canal-du-Center nach Paray-le-Monial. Dort trifft man auf die Loire. In Digion steht die berühmte Stahlbrücke, die den Canal-du-Center über die Loire führt. Die letzten Kilometer entlang der Loire führten mich bis nach Decise, denn von dort konnte ich entlang des Canal-de-Nevernais in Richtung Morvan radeln. In Chatillion-en-Bazios trennte ich mich vom Kanal und fuhr in Richtung Chateau-Chinon, dem Entziel der Radreise.

Reiseland

Frankreich

Reisezeitraum

von 25.07.2015 bis 01.08.2015

An- und Abfahrt

Die Radtour startete in Basel und endete in Chateau-Chinon
Basel ist gut mit einem Eurocity der Bahn zu erreichen.
In Chateau-Chinon war das Endziel der Reise.

Reiseverlauf

Reisetag: Orte: Entfernung:
1. Tag: Basel - Witterdorf 32km
2. Tag: Witterdorf - Dannemarie Booking.com - Montbéliard Booking.com - L isle-sur-le-Doubs - Clerval Booking.com - Baume-les-Dames Booking.com 104km
3. Tag: Baume-les-Dames - Besançon Booking.com - Dampierre Booking.com - Rochefort-sur-Nenon Booking.com 90km
4. Tag: Rochefort-sur-Nenon - Dole Booking.com - Saint-Jean-de-Losne Booking.com - Beaune Booking.com 74km
5. Tag: Beaune - Pommard Booking.com - Meursault Booking.com - Santanay - Montceau-les-Mines Booking.com - Paray-le-Monial Booking.com 102km
6. Tag: Paray-le-Monial - Digoin Booking.com - Decise 84km
7. Tag: Decise - Châtillon-en-Bazois Booking.com 54km
8. Tag: Châtillon-en-Bazois - Dommartin Booking.com - Château-Chinon Booking.com 34km

BETA-Teststadium: Hinweise zu den verlinkten Städten:

Einige Städte sind mit einem Link und ein Booking.com-Logo Booking.com versehen und führen zur Hotelsuchmaschine unseres Kooperationspartners Booking.com.
Unsere Datenbank hat für diese Städte eine direkte Verbindung zu den Städten bei Booking.com ermitteln können.
Eine Haftung aus einer verkehrten Verknüpfung der Stadt mit der Booking.com-Auswahl können wir nicht übernehmen. Bitte prüfen Sie in der Kartenfunktion bei Booking.com, ob es sich wirklich um die gewünschte Stadt handelt.

Streckenverlauf in GOOGLE-Maps anzeigen

Radwegbeschilderung

Tourenbeschreibung

Die Gesamtlänge der beschriebenen Route beträgt 575km. Ruhetage gab es keine.
Wie oben in der Einleitung schon beschrieben, ging es bei dieser Radreise darum, von Deutschland aus in unsere Urlaubsregion zu radeln. Da ich ein Flussradler bin, habe ich mir die Strecke an folgenden Flüssen bzw Kanälen ausgesucht:
Doubs, Canal-du-Centre, Loire und Canal-de-Nivernais

Die beiden ersten Etappentage waren Aufgrund von Höhenunterschieden sehr anstrengend. Die Überfahrt von Basel zur Doubs wäre ja planbar gewesen, aber das erste Stück am Canal-du-Rhone-Rhin war sehr unangenehm: ich fuhr dort zwar direkt am Kanal, der hatte aber alle 100 Meter eine 3 Meter Staustufe. Also Ebene fahren, Staustufe hochkrakseln, Ebene fahren, Staustufe hochkrakseln, usw. unzählige Staustufen.

Als Kartengrundlagen hatte ich die Michelin Karten Regional 515, Departements 314, 320 und 321 zur Verfügung gehabt. Dazu noch ein Garmin Dakota 20 mit Karte IGN Nord-Est, für eine Umkreissuche. Nur mit beiden zusammen konnte ich die Radtour erfolgreich durchführen.

Erfreulich zu berichten ist noch, dass mittlerweile viele meiner gefahrenen Strecken als Radwege ausgeschildert waren.

Von den Weinbergen im Burgund hatte ich mir mehr versprochen, da es seit ein paar Jahren einen Radführer la Bourgogne a velo gibt und der versprach schöne Radwege in den Weinbergen. Mein Streckenteil führte zwar für ein paar Kilometer durch die Weinberge, waren aber von schlechter Oberflächenbeschaffenheit.

Fotos

Blick auf die Vogesen Schleusen bei Montreux Chateau Canal Rhone Rhin Radwegeausschilderung Montbiliard Doubs mit Radweg Doubs mit Radweg Doubstunnel bei Besancon Doubs kanalisiert Jachthafen Doubs bei Dole Rathaus von Meursault Touristeninfos in Meursault Canal-du-Centere Museum zur Demarkationslinie im 2ten Weltkrieg Canal-du-Centere bei Digion Schild Kanal über die Loire bei Digion Brücke Kanal über die Loire bei Digion Canal-du-Centre bei Decise Jachthafen von Decise Radwegebeschilderung Decise Canal-du-Nivernais bei Chatillon-en-Bazois Ankunft im Morvan
Lupe Zum Zoomen auf das Bild klicken

Campingplätze und Unterkünfte

Ich hatte weit vor der Radtour meine Unterkünfte über Booking.com ausgesucht und gebucht. Gerade im ländlichen Bereich gab es nur wenige Unterkünfte mit noch weniger Zimmern und ich musste quasi alles nehmen, was verfügbar war. Die Qualität einiger Unterkünfte war grotten schlecht - es gab aber keine Alternativen.
Also: sehr früh buchen!

Reiseliteraturempfehlungen

BikeTrekking empfiehlt folgende Literatur bei Amazon.de

  • Rhone-Radweg • Aare-Radweg
  • ADFC-Ratgeber 200 Radfernwege in Deutschland
  • Rad-Wanderführer Frankreich Süd
  • Südfrankreich: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps
  • Loire-Radweg Bikeline

Kontext-Links

Buchungsservice für Fahrradreisen

Lust auf eine solche oder ähnliche Urlaubsradtour?
Buchbare Fahrradreisen in Frankreich ab sofort buchbar.

Eine kleine Auswahl sehen Sie hier:

Atlantikstrände und Dünen - der Südwesten Frankreichs

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Auf dieser 8-tägigen Radreise entdecken Sie mit Wikinger Reisen die südwestlichste Ecke Frankreichs. Die 4 Radtouren sind zwischen 35 - 65 km lang und führen entlang unendlicher Sandstrände, hoher Dünen, lichten Kiefernwäldern und malerischen Fischerhäfen. Eine perfekte Kulisse für entspannte, leichte Radtouren fast ohne Höhenunterschiede, umweht von einer salzhaltigen, leichten Meeresbrise und dem Duft der Kiefernnadeln.

Quick-Info:
8 tägige geführte Fahrradreise ohne Gepäcktransport
buchbar vom 03.06.17 bis 09.09.17

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Atlantikstrände und Dünen - der Südwesten Frankreichs

Von Marseille bis Barcelona - maritime Lebensfreude

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Wie könnte man zwei Weltstädte wie Marseille und Barcelona intensiver entdecken, als vom Rad aus? Ein erfahrener Wikinger-Reiseleiter führt Sie von Marseille bis Barcelona und zeigt Ihnen die schönsten Flecken sowohl unterwegs als auch in den Städten selbst. Kleine französische Orte direkt am Meer und auch die ländliche Idylle im malerischen Hinterland bleiben Ihnen nicht verborgen. Genießen Sie die französische Gastfreundlichkeit und lassen Sie sich vom spanischen Temperament mitreißen.

Quick-Info:
12 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 30.04.17 bis 12.10.17

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Von Marseille bis Barcelona - maritime Lebensfreude

Vom Canal du Midi in die Provence

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Weite Felder im Farbenrausch des Lavendels, weiße Pferde und der türkisblaue Himmel: Die Farben der Provence werden Sie in ihren Bann ziehen! Auf 8 Radtouren führen erfahrene Wikinger-Reiseleiter Sie entlang des Canal du Midi, der Verbindung des Atlantiks mit dem Mittelmeer, in die Provence. Hier umgibt Sie der Duft von feinen Gewürzen und ein unvergleichliches Licht.

Quick-Info:
13 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 23.05.17 bis 24.09.17

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Vom Canal du Midi in die Provence

War diese Seite für Sie von Nutzen?

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

Sie schauen sich gerade Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig) an. Mit einer Vielzahl Radtouren von verschiedenen Autoren bekommen Sie einen Einblick in die Schönheit des Reiseradelns Eine große Auswahl an Flußradtouren und Landschaftsradtouren haben wir für Sie zusammen gestellt. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Es gibt spezielle Artikel, die sich mit dem Thema Etappenplanung und Radtourenplanung beschäftigen. In der Rubrik über Radreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie dort auch Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes und Rennradreisen. Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen über das Recht rund ums Fahrrad und zu Reiseländer und runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2017
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Fahrradtouren / BikeTrekking.de Version 1.3.8 vom 25.02.17