Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 1. März 2010, 20:15

Fahrraurlaub mit 2 1/2 Jährigen!?

Guten Abend,

Wir suchen bei Euch einen Guten Ra(d)t....da wir sehr viel in Familie mit den Fahrrad unterwegs sind, und ausgedehnte Wochenendtouren unternehmen, auch mit unserem kleinen Sohn,2,5Jahre alt, wollen wir es wagen, im Sommer eine 14-tägige Ostseeküstenradwegtour von Flensburg nach Lübeck zu unternehmen.... und nun die Frage an Euch alle: Wir haben einen Kindersitz Römer Jockey Relax, und er fühlt sich darin wohl, nur wäre bzw. ist ein gefederter Kinderanhänger besser geeignet für die Tour, quasi als Ausweichsitz, ......

Wir würden uns über einen guten Rat bzw Erfahrungen eurerseits freuen

Danke!!!!!

Beiträge: 20

Wohnort: Aachen

Beruf: Portalbetreiber, Webdesigner, Reiseleiter, Selbstständig

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. März 2010, 09:57

Hallo Fahrradurlauber,

ich würde einen Anhänger bei Mehrtages-Radtouren vorziehen.
Darin kann er unterwegs auch schonmal was spielen und ist meiner Meinung nach auch sicherer Untergebracht (Umfallen des Rades, etc.)
Auch gegen Regen bietet ein Anhänger mehr Schutz!

Auf einer meiner Touren habe ich sogar schon mal gesehen, dass hinten am Anhänger noch ein kleines Kinderrad montiert war, da mit der Sprössling auch mal ne Runde mitfahren kann.

Viel Spass
Jürgen

Thema bewerten

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

In der Rubrik über Fahrradreisen finden Sie buchbare individuelle Fahrradreisen und Gruppenreisen. Natürlich finden Sie dort auch Rennradreisen und Fahrradreisen mit Pedelec oder E-Bike. Suchen Sie Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig), so sollten Sie diese Rubrik wählen. Es gibt dort eine große Auswahl an Flußradtouren und thematischen Länderlisten. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen zu Reiseländer und über das Recht und Gesetz rund ums Rad runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2018
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!