Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BikeTrekking.de - Forum für Fahrradreisen und Reiseradler. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cbrandmayr

Anfänger

  • »cbrandmayr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Budapest

Beruf: Fahrrad-Guide

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. April 2010, 17:49

Ungarn mit dem Fahhrad entdecken

Ungarn, ganz nah und ( noch ) ein nahezu unbekanntes Paradies für Radfahrer.

Ungarn ist für viele Freunde des Radsports ein noch relativ unbekanntes Terrain, das wollen wir hiermit ändern und Ihnen kurz Ungarn für Radsportler vorstellen, das nicht nur zahlreiche exzellente Touren für Radfahrer bietet sondern auch noch viel unbekanntes touristisches Potential besitzt. Tausende Kilometer an markierten Wander- und Radwegen, mittelalterliche Burgen, Seen und wunderschöne noch unberührte Hügellandschaften, kulinarische und kuriose Festivals ohne Ende und vor allem viel Authentizität. Ungarn ist auch sehr leicht zu erreichen (per Bahn und zahlreichen Autobahnen und Schnellstraßen) und es gibt kaum ein Land, wo Ihr Euro jetzt mehr wert ist. Der Frühling ist da, alles blüht auf, so kommen Sie mit Ihren Fahrrädern nach Ungarn oder leihen Sie sie aus und entdecken Sie dieses wunderbare Land mit dem Fahrrad.

Mit der Bahn können Sie auch zu entfernteren Ecken gelangen, denn fast jeder Regionalzug nimmt Ihr Fahrrad gerne mit.

Budabike.com hat einige interessante Touren entwickelt, die wir Ihnen hier kurz vorstellen wollen:

Für budabike.com ist Radfahren viel mehr also nur eine bestimmte Strecke mit dem Fahrrad zurückzulegen, unser Ansatz ist Health & Fitness und dazu ein authentisches Erleben der Tour und seiner Umgebung. Deshalb wurden die Touren mit dem speziellen Know How eines Masters Health & Fitness der Universität Salzburg entwickelt. Für uns ist eine Radtour ein hochwertiges touristisches Produkt, um einen Ort oder ein Land richtig zu er-Fahren und kennenzulernen. Wenn wir z.B. eine Tagestour um den malerischen Velencesee organisieren, dann werden Sie auch lokale landwirtschaftliche Produkte wie den einzigartigen Pálinka kennenlernen oder lokale Weine und Speisen genießen, Vögel beobachten oder Geschichte an einem der größten Kriegsdenkmäler Europas erleben. Sie werden in einer romantischen uralten Csárda am See mit echter Zigeunermusik verzaubert, um dann etwas später in einem der besten Wellness Resorts Europas verwöhnt zu werden. Wem das noch nicht aktiv genug ist, der kann während der Radtour auch Windsurfen oder Wakeboarding. Dies ist eine 35 km lange Radtour mit viel Natur, kulinarischen Genüssen, Sport und Spaß, die man bequem von Budapest aus als Tagestour unternehmen kann.

Der wunderschöne Plattensee (Balaton) bietet mit seinem 200 km langen Radrundweg ideale Voraussetzungen für herrliche Radtouren, die wir auch „mit vielen Extras“ ausstatten können: Wussten Sie, dass man dort echte Cowboys bewundern kann, dass es dort Höhlenwohnungen gibt oder man in Höhlen unterirdische Bootstouren unternehmen kann, antike Ausgrabungen und römische Villen besichtigen, ein steinernes Meer oder einen natürlichen Thermalsee entdecken kann und vieles mehr. Und fast jedes Wochenende gibt es ein Festival, sei es klassische Musik oder Kulinarisches, für jeden ist etwas dabei. Das ist dann wirklich mehr als nur eine Radtour!

Die Balatontour kann mal als Ein-Tagestour von Budapest aus mit budabike unternehmen, oder auch mehrere Tage mit zahlreichen unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten genießen.

Etwas ganz Neues sind geführte budabike - Stadtrundfahrten mit dem Rad in Budapest, wo Sie mit einem persönlichen Guide durch das prachtvolle Budapest radeln und die Stadt einmal ganz anders entdecken werden. Genießen sie prachtvolle Ausblicke von der Burg, erleben Sie geschichtsträchtige Einblicke in alte Innenhöfe oder fahren Sie durch Plattenbauten in ein typisches Naherholungsgebiet der einfachen Budapester, dem sogenannten Romai Part, wo schon die alten Römer zu speisen pflegten, deren Ruinen wir dann noch zum Schluss besichtigen können.

Weitere schöne Radtouren kann man beidseits der Donau unternehmen, von Budapest flussaufwärts, in das malerische Künstlerstädtchen Szentendre, zur barocken Stadt Vác oder zum weltbekannten UNSESCO-Weltkulturerbe Esztergom.

Im Osten kann man den zweitgrößten See Ungarns, den Theiß-See, auf Radwegen umrunden und dabei durch wunderschöne Vogelschutzgebiete fahren und echte Puzsta-Romantik erleben, bei einem Lagerfeuer am Abend, wo die ungarischen Cowboys die echte Gulaschsuppe für Sie zubereiten werden.

Im Süden liegt die europäische Kulturhauptstadt Pécs, was kulturelle Veranstaltungen ohne Ende bedeutet. Es gibt dort zwei wunderschöne Touren, die erste geht von weltbekannten Kurort Hárkany zur mittelalterlichen Burg Siklos und die zweite durch die berühmte Weinbauregion Villány durch eine wunderschöne Hügellandschaft, wo Sie nicht nur der Wein verzaubern wird.



Müssen wir Ihnen noch mehr sagen? Ungarn ist voller Überraschungen und Kultur, besitzt den größten See Mitteleuropas, bietet über 50 Festivals alleine im Frühling, verzaubert Sie mit mittelalterlichen Burgen, wilden Wäldern, sanften Hügellandschaften voller Weinreben und dem endlosen Grasland der Puszta, und besitzt heilendes- und Thermalwasser überall. Und dazu ein sehr gut ausgebautes Netz an Radwegen oder kaum befahrenen Straßen. Lassen Sie sich auf den Touren von budabike.com überraschen, denn jede Tour ist anders und wird Ihren Wünschen entsprechend entwickelt.

Auf nach Ungarn. Mit dem Fahrrad, egal ob mit dem eigenen oder geliehen: Unvergesslich, einzigartig, authentisch und ganz nahe!

Ähnliche Themen

Thema bewerten

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

In der Rubrik über Fahrradreisen finden Sie buchbare individuelle Fahrradreisen und Gruppenreisen. Natürlich finden Sie dort auch Rennradreisen und Fahrradreisen mit Pedelec oder E-Bike. Suchen Sie Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig), so sollten Sie diese Rubrik wählen. Es gibt dort eine große Auswahl an Flußradtouren und thematischen Länderlisten. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen zu Reiseländer und über das Recht und Gesetz rund ums Rad runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2018
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!