Ihre Anreise nach Wien oder Budapest

Wir bieten Ihnen hier den Service, sich über die An- und Abreise Ihrer Ungarn-Fahrradreise zielgerichtet zu informieren, ohne sich durchs Internet klicken zu müssen.
Dazu haben wir Ihnen ein paar nützliche Informationen und Links, die direkt zu den Anbietern führen, zusammengetragen.

Buchungen, ausser den Ungarn-Innländichen Verkehrsmitteln wie z.B. dem Tragflächenboot, können wir leider nicht für Sie durchführen.

mit dem Zug

DB-Nachtzug

Es gibt ein Streckennetz der DB-Nachtzug, welches Personen Nachts durch Europe fährt. Das Netz verbindet die grossen Städt Europas. Der Nachtzug fährt nicht auf jeder Route täglich und hat leider auch keine Fahrradbeförderung.
Man hat hierbei die Möglichkeit im Liege- oder Schlafwagen ausgeruht am Urlaubsort anzukommen. Der DB-Nachtzug fährt sowohl nach Wien als auch nach Budapest.

Wien ist im Nachtzugverbund mit dem EuroNight-Zug und dem D-Nacht-Zug erreichbar. Budapest hingegen nur vom D-Nacht-Zug.

CityNightLine

Der Donau-Kurier (CNL 313 bzw. CNL 312) der CityNightLine ist ein Angebot der Schweizer Bahn. Dieser fährt als Nachtzug täglich bis Wien Westbahnhof. Der Donau-Kurier des CityNightLine befördert zudem auch das Fahrrad mit im selben Zug. Die Plätze sind reservierungspflichtig.

Nachtzug-Relationen nach Wien:

  • Berlin Wannsee - Wien Westbahnhof mit dem EN429 bzw. dem EN428 für die entgegen gesetzte Richtung
  • Dortmund Hbf - Wien Westbahnhof mit dem CNL313 bzw. dem CNL312 für die entgegen gesetzte Richtung
  • Dresden Hbf - Wien Südbahnhof mit dem D377 bzw. dem D376 für die entgegen gesetzte Richtung
  • Düsseldorf Hbf - Wien Westbahnhof mit dem EN325/429 bzw. dem EN324/428 für die entgegen gesetzte Richtung
  • Hamburg Altona - Wien Westbahnhof mit dem EN491/493 bzw. dem EN490/428 für die entgegen gesetzte Richtung
  • Straßburg - Wien Westbahnhof mit dem EN265 bzw. dem EN264 für die entgegen gesetzte Richtung
  • München Hbf - Wien Westbahnhof mit dem EN269 bzw. dem EN268 für die entgegen gesetzte Richtung

Nachtzug-Relationen nach Budapest:

  • Dresden Hbf - Budapest-Keleti pu mit dem D377 bzw. dem D376 für die entgegen gesetzte Richtung
  • München Hbf - Budapest-Keleti pu mit dem EN269 bzw. dem EN268 für die entgegen gesetzte Richtung

Eurocity (EC) / Intercity (IC)

Tagsüber gibt es das Netz der Eurocity (EC) und Intercity (IC), die eine Fahrradbeförderung zulassen. Die Stellplätze sind begrenzt und reservierungspflichtig.

InterCityExpress (ICE)

Im deutschen Hochgeschwindigkeitsnetz gibt es den InterCityExpress (ICE), leider ohne Fahrradbeförderung.

mit dem Flugzeug

nach und von Wien

  • Austrian Airlines nach Wien
    Link zur Startseite von Austrian Airlines
  • air berlin aus Düsseldorf, Dortmund, Berlin, Hamburg, Hannover, München, Münster/Osnabrück
    Link zur Startseite von air berlin
  • Germanwings aus Köln-Bonn und Stuttgart
    Link zur Startseite von Germanwings
  • Intersky aus Friedrichshafen
    Link zur Startseite von Intersky
  • Quelle: Tourismusverband Wien - Sightseeing, Buchungen, Infos.
    Link zur Startseite des Tourismusverband Wien

nach und von Budapest

Ungarns internationaler Flughafen heißt Budapest-Ferihegy

  • Informationsseite vom Budapester Tourismusamt zur Anreise nach Budapest.
    Link zur Startseite: Anreise nach Budapest
  • Informationseite der Stadt Budapest zu den Flughäfen.
    Link zur Startseite: Flughäfen
  • Unser Tipp für Flugreisende nach/ab Wien: Komfort-Linienbus Budapest-Wien, mit Haltestelle Flughafen Wien-Schwechat.
    Eine gute Möglichkeit Ihre R¨ckreise / R¨ckflug nach der Radtour kostengünstig für 30 Euro pro Person zu optimieren !

mit dem Auto

Auto-Reiseplaner

  • Reiseplaner Via-Michelin
    Link zur Startseite Via-Michelin
  • Reiseplaner MAP24
    Link zur Startseite MAP24

mit dem Schiff

Es besteht die Möglichkeit, mit einem Tragflügelboot von Wien nach Budapest oder umgekehrt zu fahren. Auf dem Schiff ist sogar ein Fahrradtransport gegen einen kleinen Aufpreis möglich.
Die zusätzlichen Kosten können Sie auf der Internetseite des Betreiber unter Mahartpassnave (Englisch) erfahren.
Diese Reisemöglichkeit können wir für Sie von Budapest aus buchen und kostet, durch uns gebucht, 84 Euro pro Person.

Hinweis

Trotz gründlicher Recherche kann keine Haftung für Fehler oder fehlerhafte Angaben übernommen werden.
Prüfen Sie bitte selbst, ob im konkreten Fall eine Reiseverbindung für Sie möglich ist.

Literaturempfehlungen

BikeTrekking empfiehlt folgende Literatur bei Amazon.de

  • RadRoutenPlaner 7.0
  • Elbe-Radweg Teil2 BikeLine
  • Altmühlradweg BVA
  • Weser-Radweg BikeLine
  • GPS-Gerät Garmin eTrex 10

Radtouren und Tourenberichte zu Anreise nach Ungarn

Kontext-Links

Leider keine Kontext-Links vorhanden!

Buchungsservice für Fahrradreisen

Lust auf eine solche oder ähnliche Urlaubsradtour?
Buchbare Fahrradreisen in Ungarn ab sofort buchbar.

Eine kleine Auswahl sehen Sie hier:

Keine Fahrradreisen in der Radreisendatenbank gefunden!

War diese Seite für Sie von Nutzen?

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

In dieser Rubrik über Reiseländer finden Sie Informationen zur Landesgröße, Sprache, Bevölkerung, Geschichte und vieles mehr. Der Schwerpunkt der Länder liegt hierbei klar auf die europäische Länder wie Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Dänemark, Spanien, Italien. Wir haben aber noch mehr zu bieten. Z.B. individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie bei uns auch Rennradreisen und Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes. Wenn Sie sich für Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig) interessieren, so sollten Sie diese Rubrik wählen. Es gibt dort eine große Auswahl an Flußradtouren und thematischen Länderlisten. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen über das Recht und Gesetz rund ums Rad runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2017
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Reiseländer / BikeTrekking.de Version 1.3.7 vom 25.02.17