Reiseversicherungen

Einleitung

Wer kennt das nicht?
Sie sind im Urlaub und werden Krank, bekommen Zahnschmerzen oder schlimmer, Sie haben einen Unfall mit dem Fahrrad oder zu Fuß.
Dann suchen Sie einen örtlichen Arzt auf und lassen sich von diesem behandeln.
Wer aber trägt die Kosten? Sind Sie dafür Versichert?

Auslandskrankenschutzversicherung

Natürlich sind Sie auch im Ausland Krankenversichert, wenn Sie in Ihrem Heimatland eine Krankenversicherung haben.
Dafür gibt es Abkommen in der Europäischen Union.
Dennoch ist es so, dass die heimtliche Krankenversicherung nur für die Leistungen aufkommen muß, die im Reiseland üblich sind.
Ein Beispiel: Sie haben die oben beschriebenen Zahnschmerzen und benötigen eine Füllung.
Der Zahnarzt im Ausland behandelt den Zahn und stellt Ihnen eine Rechnung die Sie Bar bezahlen müßen.
Zu Hause reichen Sie die Rechnung ein und wundern sich, warum Sie kein Geld erstattet bekommen:
Im Reiseland ist es üblich gewesen, dass ein Patient selber für seine Zahnbehandlungskosten aufkommt!

Die Reiseversicherung, für mehr Sicherheit im Urlaub

Der Urlaub ist bei der Buchung oder Planung noch weit in der Ferne.
Doch kurz vor Beginn der Urlaubszeit kommen Fragen auf:

Kann ich wirklich dann den Urlaub antreten?

Was ist wenn beruflich was dazwischen kommt?

Sie sind an Ihrem Traumurlaubziel angekommen. Sie verletzen sich.
Was ist dann zu tun? Wie komme ich nach Hause?

Mein Fahrrad wird beim Transport zum Urlaubsziel oder zurück nach Hause beschädigt. Dabei ist es für den Urlaub neu angeschafft worden.
Wer ersetzt mir den Schaden?

Beispiele aus der Praxis

Die Deutsche Bahn hat mir mal einen Leder-Sattel (75Euro) bei einer Bahnfahrt durch aufkleben eines Aufklebers auf den Sattel beschädigt.
Nachdem die Bahn den Schaden nicht zahlen wollte, war ich froh eine Reise-Gepäck-Versicherung zu haben.

Ebenfalls bei einer Bahnfahrt wurde von einem externen Transportservice meine Hinterradfelge beschädigt. Auch dabei hat die Bahn den Kostenersatz abgelehnt und die Versicherung mußte für den Schaden aufkommen.

Wenn Sie mit dem Bike&Bus unterwegs sind, weist der Reise-Veranstalter explizit darauf hin, dass es trotz des sicheren Transportes besser ist, das Fahrrad gegen Beschädigungen beim Transport durch eine Reise-Gepäck-Versichung abzusichern.
Tatsächlich sind kleinere Beschädigungen fast nicht auszuschliessen, doch Aufgrund des geringen Schadens habe ich bisher die Versicherung nicht in Anspruch nehmen müssen.

Ärzte wollen im Ausland Bargeld sehen und lassen sich nur in seltenen Fällen auf die Staats-Abkommen zur Kostenübernahme ein.
Auch ist ein Rücktransport ins Heimatland nur in schwerwiegenden krankheitsbedingten Umständen möglich. Für diesen Bereich schützt Sie ein Auslandskrankenschutz-Versicherung.

Für solche Fälle gibt es einen Reiseschutz, eine Versicherung, die sich genau mit diesen Themen bestens auskennt: die Europäische Reiseversicherung.

Reise-Gepäck, Auslandskrankenschutz- und Reise-Rücktrittsversicherung:
Rund-um-Sorglos-Paket

Ein Tipp: Die jeweiligen Einzelversicherungen sind im Verhältnis zum Rund-um-Sorglos-Paket sehr teuer. Deshalb lohnt sich das Rund-um-Sorglos-Paket auf jedem Fall.

Die oben genannten Versicherung sind Online über ein gesichertes Formular buchbar. Sie müssen anschliessend nur noch den Betrag überweisen.

Denken Sie auch schon jetzt an Ihre Urlaubs-Reiseversicherung (Gepäck-, Krankheits- und Reiserücktrittsversicherung)!

Literaturempfehlungen

BikeTrekking empfiehlt folgende Literatur bei Amazon.de

  • RadRoutenPlaner 7.0
  • Radwanderführer Eifel
  • 100 Schlösser Route BVA
  • Altmühlradweg BikeLine
  • 100 Schlösser im Münsterland BikeLine
War diese Seite für Sie von Nutzen?

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

In der Rubrik über Fahrradreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Rennradreisen und Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes sind in dieser Rubrik ebenfalls zu finden. Suchen Sie Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig), so sollten Sie diese Rubrik wählen. Es gibt dort eine große Auswahl an Flußradtouren und thematischen Länderlisten. Für die Ausrüstung Ihrer Fahrradreise ist die Rubrik Ausrüstung und Technik mit Artikeln zum Fahrrad, Zelt und Camping genau das Richtige. Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen zu Reiseländer und über das Recht und Gesetz rund ums Rad runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2017
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Reiseplanung / BikeTrekking.de Version 1.3.11 vom 31.03.17