Münsterland und Niederrhein
Tour und Text von F.Jürgen Gensicke Informationen zum und Radtouren vom Autor

Reisestrecke

Karte: Münsterland und Niederrhein 2009
Lupe Zum Zoomen auf das Bild klicken

Streckenverlauf anzeigen

Kurzbeschreibung der Fahrradtour

Die Fahrradtour führte von Dortmund aus durch das Münsterland und Niederrhein nach Mönchengladbach. Die grobe Streckenführung lautet wie folgt:
Dortmund - Lünen - Nordkirchen - Münster - Rheine - Bad Bentheim - Ahaus - Borken - Bocholt - Rees - Kalkar - Straelen - Mönchengladbach.

Reiseland

Deutschland

Reisezeitraum

von 05.06.2009 bis 09.06.2009

An- und Abfahrt

Die Tour startete Abends in Dortmund und endete am Nachmittag in Mönchengladbach.
Die Verbindungen von Aachen nach Dortmund und von Mönchengladbach nach Aachen wurden mit Nahverkehrszügen der Deutsche Bahn bewältigt.

Reiseverlauf

Reisetag: Orte: Entfernung:
1. Tag: Aachen - Dortmund
Dortmund - Lünen Booking.com
Bahn
14km
2. Tag: Lünen - Südkirchen - Nordkirchen Booking.com - Ottmarsbocholt - Münster Booking.com - Greven Booking.com - Aerbeck - Rheine Booking.com 113km
3. Tag: Rheine - Salzbergen Booking.com - Ohne - Bad Bentheim Booking.com - Gronau Booking.com - Uppermark - Ahaus Booking.com - Stadtlohn Booking.com - Borken Booking.com 99km
4. Tag: Borken - Rhede Booking.com - Bocholt Booking.com - Isselburg - Rees Booking.com - Kalkar Booking.com - Goch Booking.com - Kevelar - Geldern Booking.com - Straelen 100km
5. Tag: Straelen - Viersen Booking.com - Mönchengladbach Booking.com 40km

BETA-Teststadium: Hinweise zu den verlinkten Städten:

Einige Städte sind mit einem Link und ein Booking.com-Logo Booking.com versehen und führen zur Hotelsuchmaschine unseres Kooperationspartners Booking.com.
Unsere Datenbank hat für diese Städte eine direkte Verbindung zu den Städten bei Booking.com ermitteln können.
Eine Haftung aus einer verkehrten Verknüpfung der Stadt mit der Booking.com-Auswahl können wir nicht übernehmen. Bitte prüfen Sie in der Kartenfunktion bei Booking.com, ob es sich wirklich um die gewünschte Stadt handelt.

Streckenverlauf in GOOGLE-Maps anzeigen

Radwegbeschilderung

Das Münsterland ist mit den verschiedensten Themen-Radwegen beschildert. So zum Beispiel die wohl bekannteste 100-Schlösser-Route.
Zusätzlich finden sich auch noch Radfernwege, wie zum Beispiele der R1.
Im Grenzgebiet zu den Niederlanden kommen dann auch noch grenzüberschreitende niederländische Radwegebeschilderungen hinzu.

Die ganze Beschilderung hat zur Folge das man eigentlich sein Fahrrad schieben müßte, um alle Schilder zu finden und lesen zu können. So ist es mir zu Anfangs oft passiert, das ich aufgrund meiner hohen Geschwindigkeit Schilder übersehen bzw. fehlgedeutet habe.

Natürlich ist die Radwegeführung im Fahrradland Münsterland nicht besser, als wie sonst in Deutschland.
Ein Beispiel dazu: Ich stehe hinter Ahaus und will nach Stadtlohn. Die Radwegebeschilderung zeigt mit 30km bis Stadtlohn an. Die Autobeschilderung der Bundesstrasse 18km. Die Bundesstrasse hat einen Fahrradstreifen. Dann ist wohl klar das ich keine 12km Umweg fahre, nur weil sich irgend ein autofahrender Stadtplaner gedacht hat, wie schön die Bauernhöfe sind.

Mein Fazit dazu: Wer gemütlich und schön fahren möchte, sucht sich einen der viele Themenradwege aus und fährt danach. Wer schnell fahren möchte, meidet die Ausschilderung und fährt auf der Strasse.

Tourenbeschreibung

Die Gesamtlänge der beschriebenen Route betrug 350km.
Lassen Sie sich bitte nicht durch meine sehr lange Etappen erschrecken. Sie können diese nach belieben auch kürzer fahren.
Ziel dieser Tour war es, so schnell wie möglich eine gewisse Strecke zu fahren. Aus diesem Grunde habe ich Radwege und Fernradwege gemieden.
Unterwegs begleiteten mich der Ems-Radweg und die 100-Schlösseroute sowie diverse Radfernwege (R1, R40).

Ich bin absichtlich nicht an einem der vielen Feiertage mit verlängertem Wochenende gefahren, da gerade im Münsterland sehr viele Radler unterwegs sind.

Fotos

Schachtaufzug bei Dortmund Eingang Schloss Cappenberg
Schloss Bad Bentheim Fahrradparkplaetze am Schloss Bad Bendheim
Kirche in Isselburg Mein Rad auf der Muensterlandtour
Rhein bei Rees Rhein bei Rees
Rathaus in Kalkar
Lupe Zum Zoomen auf das Bild klicken

Campingplätze und Unterkünfte

Übernachtet wurde in Hotels in Lünen (Drei Linden), Rheine (Altstadthotel), Borken (Haus Fliederbusch) und Straelen (Straelener Hof).
Die Zimmer waren in sehr gutem Zustand, hatten eine gute Ausstattung und sind empfehlenswert. Preislich lagen diese für das Einzelzimmer um die 60Euro.

BikeTrekking.de empfiehlt folgende Literatur und Ausrüstung bei Amazon.de

  • Die Niederrhein Route BVA Kompakt-Spiralo BVA
  • ADFC Radtourenkarte 20 Rhein / Neckar
  • ADFC Radtourenkarte 16 Rhein / Main / Nordhessen
  • 100 Schlösser Route BVA
  • Radwanderweg Rhein - Main - Kinzig

Kontext-Links

Buchungsservice für Fahrradreisen

Lust auf eine solche oder ähnliche Urlaubsradtour?
Buchbare Fahrradreisen in Deutschland ab sofort buchbar.

Eine kleine Auswahl sehen Sie hier:

Alpenquerung - von Augsburg bis zum Gardasee

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Faszination Transalp - eine Alpenquerung zählt wohl zu den Highlight-Erlebnissen eines jeden Radfahrers! Erfüllen Sie sich mit Wikinger Reisen einen Traum und radeln Sie entlang der Via Claudia Augusta, die als eine der leichtesten und zugleich schönsten Alpenüberquerungen für Trekking-Radler gilt. Begleitet werden Sie von unserem erfahrenen Wikinger-Reiseleiter Peter Dommermuth auf den insgesamt 8 Radtouren.

Quick-Info:
10 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise ohne Gepäcktransport
buchbar vom 24.06.18 bis 11.09.18

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Alpenquerung - von Augsburg bis zum Gardasee

Traumhafter Bodensee - Radeln am Schwäbischen Meer

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Umrunden Sie gemeinsam mit Wikinger Reisen in einer kleinen Gruppe den Bodensee und lernen Sie 3 Länder und 3 Mentalitäten einer vielfältig geprägten Kulturlandschaft kennen. Die Wikinger-Reiseleiter bringen Ihnen mit Leidenschaft die Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten, wie die mittelalterlichen Städte Konstanz, Meersburg und Lindau, rund um den Bodensee näher.

Quick-Info:
8 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 26.05.18 bis 01.09.18

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Traumhafter Bodensee - Radeln am Schwäbischen Meer

Sonnenverwöhnt - Breisgau und Elsass

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Verträumte Fachwerkdörfer, deutsch-französischer Geschichte, grüne Weinbergen und herrliche Radwege erwarten Sie auf dieser geführten Wikinger Radreise im Breisgau und Elsass. Ihr sympathischer Wikinger-Reiseleiter bringt Ihnen auf diesem Streifzug ein vielfältiges Wein- und Kulturland näher, das die Herzen von Weinliebhabern, Romantikern und Radbegeisterten gleichermaßen höherschlagen lässt.

Quick-Info:
8 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 02.06.18 bis 01.09.18

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Sonnenverwöhnt - Breisgau und Elsass

War diese Seite für Sie von Nutzen?

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

Sie schauen sich gerade Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig) an. Mit einer Vielzahl Radtouren von verschiedenen Autoren bekommen Sie einen Einblick in die Schönheit des Reiseradelns Eine große Auswahl an Flußradtouren und Landschaftsradtouren haben wir für Sie zusammen gestellt. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Es gibt spezielle Artikel, die sich mit dem Thema Etappenplanung und Radtourenplanung beschäftigen. In der Rubrik über Radreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie dort auch Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes und Rennradreisen. Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen über das Recht rund ums Fahrrad und zu Reiseländer und runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2018
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Fahrradtouren / BikeTrekking.de Version 1.3.11 vom 01.01.18