Kapitel 2.1: Reiseziel festlegen

Symbol eines Reiserad

weitere Unterkapitel im Kapitel 2:

Wohin soll es dieses Jahr in Urlaub gehen? Diese Frage kann gestellt werden, wenn geklärt ist, welche Art von Fahrradreise unternommen werden soll (geführte Pensions- oder individuelle Zelt-Radtour, etc.). Das Reiseziel ist eine der wichtigen Fragestellungen bei der Planung einer Radreise.

Hier bieten sich zum Beispiel Flüsse, Berge oder auch flache Landschaften an. Oder auch Länder wie Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, die Benelux-Länder.

Eine Tour an Flüssen verspricht abwechslungsreiche Landschaften und Orte sowie einen gleichmäßigen Steigungsverlauf (Außer im Quellgebiet, den hier ist erwartungsgemäß mit Steigungen zurechnen). Eine Tour über das Land hat auch seine Reize. Man trifft nur noch selten andere Radler und man kommt auch eher mit den Einheimischen ins Gespräch. Beachten muss man allerdings, dass das Zeltangebot auf dem Lande knapper ausfällt. Eine Bergtour ist genauso reizvoll wie eine Flusstour oder eine Tour über dem Land. Bergtouren sind zwar nur was für geübte Radler, bieten aber auch die höchste Herausforderung. Und ein Blick von einem 2000er ist auch nicht zu verachten.

Weitergehende Vorbereitungen müssen getroffen werden, wenn man außerhalb von Deutschland bzw. Europa verreisen möchte. Visa und Schutzimpfungen sind in einigen Ländern Pflicht. Natürlich darf man im Ausland die Finanzierung für unterwegs nicht vergessen. Reiseschecks, Postbank-SparCard, Kreditkarten (Visa, Masters, American-Express), EC-Karte (in Europa) oder Dollars sind wichtige Bargeldquellen und Zahlungsmittel.

Bei der Planung kann es aber auch vorkommen, dass sich herausstellt, dass die Reise nicht wie gewünscht durchzuführen ist und man deshalb auf eine andere Route ausweichen muss. Aus meiner Praxis heraus gibt es immer irgendwo ein Problem, das die ganze Reise in Frage stellen kann. So zum Beispiel, wenn man nach Frankreich an die Loire möchte und sein Fahrrad von Deutschland aus vorausschicken will und die Bahn keine Transportmöglichkeit zur Verfügung stellt. Dies kann je nach Planung eine Sackgasse sein. Darum sollte frühzeitig mit der Planung des Urlaubes begonnen werden, um gegebenenfalls auf ein anderes Ziel auszuweichen.

Wie andere Radler Ihren Urlaub planen zeigt unten stehende Tabelle aus einer Umfrage von BikeTrekking.de:

Reisemonat:Planungszeitraum:Stimmen:
JuliApril-Mai34
MaiApril-Mai28
JuliJuli-August24
JuniApril-Mai22
JuliMai-Juni20
JuliJuni-Juli19
AugustJuli-August19
SeptemberApril-Mai18
JuliAugust-September13
JuniJanuar-Februar12
AugustApril-Mai12
JuniMai-Juni11
JuliSeptember-Oktober11

Wie man sieht, planen die meisten Radler ein bis zwei Monate oder eher gründlich mit mehr als ein halbes Jahr im Voraus.

BikeTrekking.de empfiehlt folgende Literatur und Ausrüstung bei Amazon.de

  • Das Mountainbike Technikbuch
  • Rennrad-Training: Trainingskonzepte und Workouts
  • SIGMA Sport Fahrradcomputer BC 16.12
  • GPS-Gerät Garmin eTrex 30x
  • InnooTech Solarladegerät 10000mAh 2*USB Regenbeständig und Staubdicht

Kontext-Links

War diese Seite für Sie von Nutzen?

Buchungsservice für Fahrradreisen

Haben Sie Lust auf eine Urlaubsradtour?
Eine sehen Sie kleine Auswahl:

Der Donau-Radweg - von Passau bis Wien

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Wikinger Reisen lädt Sie ein, auf eine 8-tägige Reise von Passau nach Wien, auf einem der schönsten und bekanntesten Radfernwege Österreichs. Die Wikinger-Reiseleiter bescheren Ihnen ein unvergessliches Gruppenerlebnis! Es erwarten Sie sagenhafte Panoramablicke und malerische Altstadtkerne mittelalterlicher Städte.

Quick-Info:
8 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 26.05.18 bis 01.09.18

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Der Donau-Radweg - von Passau bis Wien

Große Baltikum-Rundreise - Estland, Lettland, Litauen

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Mittelalterliche Städte und liebliche Landschaften erwarten Sie auf einer Rundreise mit Wikinger Reisen durch alle 3 baltischen Staaten. In kleinen Gruppen radeln Sie auf insgesamt 8 Radtouren durch abwechslungsreiche Landschaften des Baltikums und besuchen, stets in Begleitung des Wikinger-Reiseleiters, die Kulturhauptstädte Tallinn und Riga.

Quick-Info:
15 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 02.06.18 bis 25.08.18

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Große Baltikum-Rundreise - Estland, Lettland, Litauen

Marokko: Faszination Wüsten und Oasen

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Wikinger Reisen entführt Sie auf eine 15-tägige Rad-Rundreise des Erlebens, Staunens und Begreifens. Auf insgesamt 7 Radtouren offenbaren die Wikinger-Reiseleiter Ihnen mit Leidenschaft die schönsten Winkel des Landes wie aus 1001 Nacht. Es erwarten Sie imposante Höhenstraßen, von Oasen durchzogene Wüstengebiete sowie märchenhafte Städte mit orientalischem Flair.

Quick-Info:
15 tägige geführte Fahrradreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 10.03.18 bis 27.04.19

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Marokko: Faszination Wüsten und Oasen

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

Sie lesen gerade oberhalb ein Kapitel aus meinem Buch über Fahrradreisen.

Weiterhin gibt es auch passende Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig). Mit einer Vielzahl Radtouren von verschiedenen Autoren bekommen Sie einen Einblick in die Schönheit des Reiseradelns Eine große Auswahl an Flußradtouren und Landschaftsradtouren haben wir für Sie zusammen gestellt. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Es gibt spezielle Artikel, die sich mit dem Thema Etappenplanung und Radtourenplanung beschäftigen. In der Rubrik über Radreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie dort auch Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes und Rennradreisen. Informationen über das Recht rund ums Fahrrad und zu Reiseländer und runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2018
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Wissen / BikeTrekking.de Version 1.3.9 vom 01.01.18