Interviews mit Radreiseveranstalter

Ab Januar 2005 startete BikeTrekking.de eine Interview-Serie mit Reiseveranstaltern mit dem Schwerpunkt "Fahrradreisen".

Ziel ist es, eine unabhängige Stelle einzurichten, auf der sich Kunden über Reiseveranstalter informieren können.

Im unteren Bereich dieser Seite ist das Interview des Monats abgebildet.
Weitere Interviews können in der rechten Navigation angewählt werden.
Wenn Sie Interview-Antworten vergleichen wollen, folgend Sie dem Link zum Interviewvergleich.

Interview des Monats August mit dem Radreiseveranstalter DNV Tours :

Fragen zu Ihrem Unternehmen:

a. Seit wann sind Sie als Fahrradreise-Anbieter auf dem Markt?

Bereits 1985 hat DNV-Tours den Gedanken einer aktiven aber gleichzeitig auch naturverträglichen Urlaubsgestaltung inmitten schöner Landschaften aufgegriffen und stellte begleitete Rad- und Wanderreisen in Europa vor.
Auch sie führten schon u.a. nach Masuren und in die Danziger Bucht.

b. Was war die Motivation zur Firmengründung?

DNV-Tours wurde vor mehr als 25 Jahren als Reiseabteilung des größten deutschen Naturschutzverbandes gegründet. Den damals 100.000 Mitgliedern und 1.200 Ortsverbänden wurde eine Auswahl ornithologischer und botanischer Reisen in die naturkundlich interessantesten Regionen der Erde vorgestellt.
Neben Galapagos, der Serengeti und der Antarktis ist schon seinerzeit Polen mit Masuren, der Bierbrza-Niedeurng und dem Bialowieza-Urwald ein vielbesuchtes Ziel.

c. Wie lautet Ihr Firmenmotto bzw. Ihre Firmenphilosophie?

DNV - Der Natur verbunden.

Fragen zu Ihren Fahrradreisen:

a. Wenn Sie Radreisen anbieten, was können die Kunden bei Ihnen buchen? (geführte Radtouren, ungeführte Radtouren, Gepäcktransport, Fahrradverleih, Informationspaket mit Karten, Tourenbeschreibungen, Packlisten, usw.)

Unser Angebot umfasst sowohl Individualreisen wie auch Gruppenreisen. Je nach Programm beinhalten die Reisen Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension, den Gepäcktransfer von Ort zu Ort, in den meisten unserer Programmen der Transfer ab / bis Warschau im Preis enthalten.
Eine 24-Stunden-Bereitschaft (Service-Hotline) ist für uns ebenso selbstverständlich umfangreiches Informationsmaterial, das neben allgemeinen Reisehinweisen auch detaillierte Routenempfehlungen und Kartenmaterial enthält.
Darüber hinaus sind bei den Gruppenreisen zusätzlich die Radreiseleitung sowie zahlreiche Eintritte, Besichtigungen oder Schiffs-/Bootfahrten inbegriffen.
Interessierten Gruppen unterbreiten wir auch gern ein individuelles Angebot, welches nicht zwingend aus unserem Endkundenkatalog stammen muss. Dabei gehen wir gern auf individuelle Wünsche hinsichtlich des Routenverlaufs und der Programmgestaltung ein.

b. In welchen Ländern führen Sie Ihre Fahrradreisen durch?

In Deutschland, Polen und den Baltischen Staaten.

c. Welche themenspezifischen Regionen bieten Sie an?

Wir bieten einerseits die klassischen Radrundreisen mit mehrfachem Wechsel des Übernachtungsortes an, aber auch die Reise "Masuren mit Rad & Schiff", bei der man sich tägliches Kofferpacken erspart; tagsüber unbeschwert ohne Gepäck die Masurische Seenplatte erkundet kann und nach einem erlebnisreichen Radeltag von Logenplatz an Bord unserer MS "CLASSIC LADY" die abendliche Stimmung der Wasserlandschaft genießen kann.
Darüber hinaus bieten wir Reisen "Per Rad & Kanu" durch Masuren an.
Momentan entsteht außerdem ein eigenes Radler-Resort Europas mit Hotel, Restauration u.v.m. in Piaski.
Der erste Bauabschnitt ist bereits abgeschlossen und in Betrieb. Im Laufe der nächsten Monate werden wir das neuartige Konzept verwirklicht haben.

d. Führen Sie alle Ihre angebotenen Radreisen selbst durch oder nutzen Sie Kooperationspartner vor Ort?

Da wir seit 1991 durch die Tochterfirma "DNV Polska" über eigenes Personal vor Ort verfügen, können wir fast alle Leistungen selbst anbieten.
Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen zahlreiche weitere spannende Reisen an, z.B. in Österreich, rund um den Bodensee, in Holland und Griechenland.

e. Wenn Sie einen Fahrradverleih anbieten, wie wird dieser von den Kunden angenommen?

Viele unserer Gäste nutzen unser qualitativ hochwertiges DNV-Premium-Rad, welches unseren hohen Ansprüchen hinsichtlich Bequemlichkeit, Sicherheit und Bedienungsfreundlichkeit entspricht. Dank verschiedener Rahmenhöhen ist es vor Ort leicht auf unterschiedliche Körpergrößen einstellbar.
Die Räder verfügen über eine 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktrittbremse, teilweise auch 21-Gang-Kettenschaltung und Freilauf. Der Trend geht zum Unisex-Rad.
Die Räder beinhalten 1 Gepäcktasche, 1 Lenkertasche und km-Zähler. Mit dem Reparaturset können unsere Gäste einen eventuellen Platten leicht selbst beheben.

f. Ein Fahrradurlaub macht ja eigentlich nur in den wärmeren und trockenen Jahreszeiten Sinn. Bieten Sie Ihre Radreisen das ganze Jahr über an? Z.B. in Ländern die einen Versatz in den Jahreszeiten haben?

Da DNV-Tours sich auf Polen und die Baltischen Länder spezialisiert hat, können wir in den Wintermonaten aufgrund der unbeständigen Witterungsbedingungen im Interesse unserer Kunden keine Reisen anbieten.

Wir danken Herrn Wehe von DNV Tours für das Interview.

Das Interview führte Herr Gensicke / BikeTrekking.de mit Herrn Wehe / DNV Tours am 14.07.2006.

BikeTrekking.de empfiehlt folgende Literatur bei Amazon.de

  • Elbe-Radweg Teil1 BikeLine
  • Elbe-Radweg Teil2 BikeLine
  • Weser-Radweg BikeLine
  • Bodensee Radweg BVA
  • RadRoutenPlaner 7.0
  • Elberadweg von der Quelle bis zur Mündung

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

In der Rubrik über Fahrradreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie dort auch Rennradreisen und Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes. Suchen Sie Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig), so sollten Sie diese Rubrik wählen. Es gibt dort eine große Auswahl an Flußradtouren und thematischen Länderlisten. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen zu Reiseländer und über das Recht und Gesetz rund ums Rad runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2018
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Interviews / BikeTrekking.de Version 1.3.9 vom 03.07.18