Kapitel 2.2: Allgemeine Tourenplanung

Symbol eines Reiserad

weitere Unterkapitel im Kapitel 2:

Natürlich ist es für die Planung einer Radreise wichtig zu wissen, wie viel Zeit für eine bestimmte Entfernung benötigt wird. Ich rechne für eine Woche Radurlaub (mit Zelt) 400km bis 500km. Für geführte Touren oder Pensionstouren können es auch schon mal 700km sein. Hier schon mal vorab: bitte keinen Schrecken über die hohen Kilometer-Zahlen bekommen. In den ersten Tagen fährt man etwas weniger. Wenn sich dann aber die Muskulatur aufgebaut hat, hängt die weitere Fahrt nur noch von etwaigen Schmerzen am Gesäß ab!

Zur Tourenplanung gehört als erstes die Errechnung der voraussichtlichen Tages-Kilometer-Leistung. Dazu muss man wissen wie viel Stunden man am Tag fährt.

Beispiel eines Tagesplanes:

08:00 - 10:30Morgentoilette, Zelt aufräumen, Material und Zelt einpacken, Frühstücken
10:30 - 13:00Fahrt Teil 1 (2 1/2 Stunden)
13:00 - 14:00Mittagspause
14:00 - 17:00Fahrt Teil 2 (3 Stunden)
17:00 - 18:00Zelt aufbauen, Gepäck einräumen, frisch machen
18:00 - 23:00Ortsbesichtigung, Abendessen, Abendtoilette
23:00 - 08:00schlafen

Bei diesem Tagesplan bleiben 5,5 Stunden reine Fahrzeit.

Die folgenden Berechnungen geben einen Überblick über Tages- und Wochenleistung sowie die Anzahl der Fahrtage:

Strecke pro Tag: ca. 4-6 h * 13-17 km/h = 50 - 100 km

Der Unterschied zwischen 50km und 100km ist natürlich gravierend. Es gibt Radler die sogar über 150km als Tagesleistung ansetzen. Die Fahrdistanz ist von vielen Randbedingungen abhängig, die zum Teil förderlich wie auch hinderlich sein können.

negative Faktoren:positive Faktoren:
Temperaturen unter 10 Grad und über 30 Grad CelsiusTemperaturen zwischen 18 und 25 Grad Celsius
Regen, Schnee
BergauffahrtBergabfahrt
GegenwindRückenwind
altes bzw. schlecht gepflegte Fahrrad (Plattfüße, hohe mechanische Reibung)neues bzw. gut gepflegtes Fahrrad
viel Gepäck bzw. Anhänger am FahrradTandem ohne Fahrradanhänger
Knie- und Gesäßschmerzen
Unebene Wege, die eine starke Konzentration auf den Fahrweg benötigen (Gelände, Teerlöcher, Teerverwürfe aber auch schlechte Straßenführung)

Fahrtage pro Woche: 7 Tage - 2 Ruhetag = 5 Tage

Wie man sieht, sind pro Woche nur 5 Tage kalkuliert worden.

Dies liegt daran, dass man pro 7 Urlaubstage mindestens 2 Ruhetag nehmen sollte.

Der Ruhetag bringt für das Gesäß eine Entspannung und die Muskulatur kann sich ein wenig erholen. Weiterhin kann man an diesem Tag wunderbar die Wäsche waschen und sich die Gegend anschauen.

Strecke pro Woche: 250 - 500 km

Das Resümee dieser Berechnung ist, das man selbst mit einer Fahrzeit von 4 Stunden und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 13km/h in 3 Wochen fast 1000km radeln kann!

Dies schaffen selbst ungeübte und untrainierte Radfahrer, da sich während der Tour entsprechende Muskulatur schnell aufbaut.

BikeTrekking.de empfiehlt folgende Literatur und Ausrüstung bei Amazon.de

  • Vaude Radtasche Aqua Deluxe Box
  • Rennrad-Training: Trainingskonzepte und Workouts
  • Das neue Fahrradreparaturbuch: Anleitungen und Tipps
  • Ortlieb Fahrradtasche Front-Roller Classic
  • Garmin Fahrrad-Halterung (geeignet für: Oregon, Dakota, eTrex 10/20/30

Kontext-Links

War diese Seite für Sie von Nutzen?

Buchungsservice für Fahrradreisen

Haben Sie Lust auf eine Urlaubsradtour?
Eine sehen Sie kleine Auswahl:

Namibias Naturschönheiten zwischen Etosha und Sossusvlei

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Weite und Stille, Freiheit und eine farbenprächtige Wildnis - Namibia ist voller Anziehungskraft, ein echtes Stück Afrika. Auf unserer 17-tägigen Reise kombinieren wir abwechslungsreiche Radtouren mit den schönsten Höhepunkten des Landes. Im Etosha-Nationalpark sind die berühmten Big Five zu Hause, in Swakopmund schlendern wir durch die Straßen der Kolonialstadt an der Atlantikküste. Zum Sonnenaufgang erklimmen wir eine mächtige Sanddüne im Sossusvlei, während in der weißen Senke des Deadvlei mystische Fotomotive auf uns warten. Namibia - sinnlich und voller Fantasie!

Quick-Info:
17 tägige geführte Fahrradreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 27.04.18 bis 05.08.18

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Namibias Naturschönheiten zwischen Etosha und Sossusvlei

Mallorca - ein Eldorado für Radfahrer

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Traumstrecken am Fuß der Tramuntana offenbaren die Natur Mallorcas in einem bunten Blumenkleid. Auf 5 Radtouren von leicht bis sportlich erkunden Sie in kleinen Gruppen die Städtchen Pollenca und Alcúdia. Erfahrene Wikinger-Reiseleiter führen Sie durch abgelegene Gegenden im Landesinnern, sowie an die Küsten Mallorcas, wo idyllische Buchten zu einem entspannten Bad einladen.

Quick-Info:
8 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise ohne Gepäcktransport
buchbar vom 24.03.18 bis 20.10.18

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Mallorca - ein Eldorado für Radfahrer

Alpenquerung - von Augsburg bis zum Gardasee

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Faszination Transalp - eine Alpenquerung zählt wohl zu den Highlight-Erlebnissen eines jeden Radfahrers! Erfüllen Sie sich mit Wikinger Reisen einen Traum und radeln Sie entlang der Via Claudia Augusta, die als eine der leichtesten und zugleich schönsten Alpenüberquerungen für Trekking-Radler gilt. Begleitet werden Sie von unserem erfahrenen Wikinger-Reiseleiter Peter Dommermuth auf den insgesamt 8 Radtouren.

Quick-Info:
10 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise ohne Gepäcktransport
buchbar vom 24.06.18 bis 11.09.18

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Alpenquerung - von Augsburg bis zum Gardasee

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

Sie lesen gerade oberhalb ein Kapitel aus meinem Buch über Fahrradreisen.

Weiterhin gibt es auch passende Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig). Mit einer Vielzahl Radtouren von verschiedenen Autoren bekommen Sie einen Einblick in die Schönheit des Reiseradelns Eine große Auswahl an Flußradtouren und Landschaftsradtouren haben wir für Sie zusammen gestellt. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Es gibt spezielle Artikel, die sich mit dem Thema Etappenplanung und Radtourenplanung beschäftigen. In der Rubrik über Radreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie dort auch Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes und Rennradreisen. Informationen über das Recht rund ums Fahrrad und zu Reiseländer und runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2018
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Wissen / BikeTrekking.de Version 1.3.9 vom 01.01.18