Interviews mit Radreiseveranstalter

Ab Januar 2005 startete BikeTrekking.de eine Interview-Serie mit Reiseveranstaltern mit dem Schwerpunkt "Fahrradreisen".

Ziel ist es, eine unabhängige Stelle einzurichten, auf der sich Kunden über Reiseveranstalter informieren können.

Im unteren Bereich dieser Seite ist das Interview des Monats abgebildet.
Weitere Interviews können in der rechten Navigation angewählt werden.
Wenn Sie Interview-Antworten vergleichen wollen, folgend Sie dem Link zum Interviewvergleich.

Interview des Monats September mit dem Radreiseveranstalter Weinradel-Velomar GmbH :

Fragen zu Ihrem Unternehmen:

a. Seit wann sind Sie als Fahrradreise-Anbieter auf dem Markt?

1980

b. Was war die Motivation zur Firmengründung?

Nachdem ich während des Studiums als Reiseleiter für Weinradel gearbeitet habe, habe ich die Firma 1990 mit zwei Freunden übernommen.

c. Wie lautet Ihr Firmenmotto bzw. Ihre Firmenphilosophie?

Gute Frage, muss man eins haben?

Fragen zu Ihren Fahrradreisen:

a. Wenn Sie Radreisen anbieten, was können die Kunden bei Ihnen buchen? (geführte Radtouren, ungeführte Radtouren, Gepäcktransport, Fahrradverleih, Informationspaket mit Karten, Tourenbeschreibungen, Packlisten, usw.)

Überwiegend geführte Radreisen. Seit 2 Jahren verstärkt auch Individual-Touren mit Schwerpunkt Flandern. Hier bieten wir das übliche Leistungsangebot: vorgebuchte Hotels, Gepäcktransport, Kartenmaterial und Leihräder.

b. In welchen Ländern führen Sie Ihre Fahrradreisen durch?

Frankreich, Spanien, Italien, Belgien und Deutschland.

c. Welche themenspezifischen Regionen bieten Sie an?

Wir organisieren Leserreisen für die Zeitschrift essen & trinken. Die Ziele variieren von Jahr zu Jahr. Thematischer Schwerpunkt: essen und trinken.

d. Führen Sie alle Ihre angebotenen Radreisen selbst durch oder nutzen Sie Kooperationspartner vor Ort?

Wir führen alle Reisen selbst durch.

e. Wenn Sie einen Fahrradverleih anbieten, wie wird dieser von den Kunden angenommen?

Bei unseren geführten Reisen nutzen über 90% unsere Räder. Bei den Individual-Touren ist das Verhältnis etwa 50:50.

f. Ein Fahrradurlaub macht ja eigentlich nur in den wärmeren und trockenen Jahreszeiten Sinn. Bieten Sie Ihre Radreisen das ganze Jahr über an? Z.B. in Ländern die einen Versatz in den Jahreszeiten haben?

Nein, bisher noch nicht.

Wir danken Herrn Thomas Mertens von WEINRADEL-VELOMAR für das Interview.

Das Interview führte Herr Gensicke / BikeTrekking.de mit Herrn Mertens / Weinradel-Velomar am 17.11.2004.

BikeTrekking.de empfiehlt folgende Literatur bei Amazon.de

  • 100 Schlösser Route BVA
  • Weser-Radweg BikeLine
  • Mit dem Fahrrad durch die Eifel
  • Bodensee Radweg BVA
  • Rhein-Radweg Teil 1 BikeLine
  • Bett&Bike Deutschland

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

In der Rubrik über Fahrradreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie dort auch Rennradreisen und Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes. Suchen Sie Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig), so sollten Sie diese Rubrik wählen. Es gibt dort eine große Auswahl an Flußradtouren und thematischen Länderlisten. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen zu Reiseländer und über das Recht und Gesetz rund ums Rad runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2020
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Interviews / BikeTrekking.de Version 1.3.11 vom 01.01.20