Interviews mit Radreiseveranstalter

Ab Januar 2005 startete BikeTrekking.de eine Interview-Serie mit Reiseveranstaltern mit dem Schwerpunkt "Fahrradreisen".

Ziel ist es, eine unabhängige Stelle einzurichten, auf der sich Kunden über Reiseveranstalter informieren können.

Im unteren Bereich dieser Seite ist das Interview des Monats abgebildet.
Weitere Interviews können in der rechten Navigation angewählt werden.
Wenn Sie Interview-Antworten vergleichen wollen, folgend Sie dem Link zum Interviewvergleich.

Interview des Monats November mit dem Radreiseveranstalter AugustusTours :

Fragen zu Ihrem Unternehmen:

a. Seit wann sind Sie als Fahrradreise-Anbieter auf dem Markt?

AugustusTours bietet seit 1998 individuelle Fahrradreisen an. Begonnen haben wir als einer der ersten Radreiseveranstalter mit Touren entlang des mehrfach ausgezeichneten Elberadweges. Seitdem kamen Jahr für Jahr neue Flussradwege dazu.

b. Was war die Motivation zur Firmengründung?

AugustusTours wurde 1997 als Incoming-Agentur für Städte- und Kulturreisen nach Dresden und Umgebung gegründet. 1998 kam es zur ersten Fahrradreisebuchung am Elberadweg. Dieser Geschäftszweig wurde seitdem sukzessive ausgebaut und 2006 durch Wanderreisen ohne Gepäck erweitert.

c. Wie lautet Ihr Firmenmotto bzw. Ihre Firmenphilosophie?

Für unsere Aktivreisen gilt in erster Linie das Motto Individualität! Flexible Angebotsgestaltung, tägliche Anreise sowie Touren für jedes Alter und jeden Geschmack sind unser Plus. Ausgezeichnet mit dem Siegel Servicequalität Deutschland sind dabei für uns ausgewählte Leistungspartner sowie kompetente und schnelle Kundenberatung selbstverständlich, denn: "Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein".

Fragen zu Ihren Fahrradreisen:

a. Wenn Sie Radreisen anbieten, was können die Kunden bei Ihnen buchen? (geführte Radtouren, ungeführte Radtouren, Gepäcktransport, Fahrradverleih, Informationspaket mit Karten, Tourenbeschreibungen, Packlisten, usw.)

Wir bieten eine breite Auswahl an individuellen Fahrradreisen für Einzelgäste oder Gruppen, d.h. ungeführt aber ausgestattet mit gutem Karten- und Informationsmaterial. Unsere Gäste können mit uns an der Elbe, Spree, Saale, Oder-Neiße sowie der Mulde (neu seit 2010) radeln.

Unser Service beinhaltet radfreundliche Unterkünfte, einen zuverlässigen Gepäcktransport, hochwertige Mietfahrräder, umfangreiches Karten- und Informationsmaterial sowie Kleinbustransfers zum Ausgangsort.

Alle Radwege wurden von uns selbst getestet, um diese Ortskenntnis in die Planung und Kundenberatung einfließen lassen zu können.

Von Beginn an sind wir auch auf Gruppenbuchungen spezialisiert und können in diesem Rahmen fachkundige Radreiseleiter zur Verfügung stellen, reservieren Halbpension sowie Programme jeglicher Art (z.B. Stadt- und Museumsführungen, aber auch Theater- und Konzertbesuche).

b. In welchen Ländern führen Sie Ihre Fahrradreisen durch?

Die angebotenen Radwege konzentrieren sich auf Mittel- und Ostdeutschland. Unsere Tour "Jugendstil trifft Barock" verbindet Prag mit Dresden und führt somit auch durch Tschechien.

c. Welche themenspezifischen Regionen bieten Sie an?

Unser Angebot beinhaltet die fünf genannten Flussradwege (Elbe, Spree, Oder-Neiße, Saale, Mulde) sowie eine Rundtour an Saale, Ilm, Unstrut und der Thüringer Städtekette als auch eine Rundtour durch den Spreewald (Gurkenradweg).

An den genannten Strecken gibt es Varianten für Familien, Sprinter oder auch Genießertouren mit kürzeren Etappen. Ganz neu in diesem Jahr ist eine geführte Radtour im Elbtal verbunden mit einem Zeichenkurs im Reiseaquarellieren. Diese Mal- und Radreise wird begleitet durch Jens Hübner, einen Designer aus Berlin, der die Welt mit Fahrrad, Zelt und Zeichenblock umrundet hat.

d. Führen Sie alle Ihre angebotenen Radreisen selbst durch oder nutzen Sie Kooperationspartner vor Ort?

Wir führen alle Radreisen in Eigenregie durch und kennen dadurch nahezu alle Partnerhotels und -pensionen persönlich. Wir haben einen eigenen Fahrer, der im Bereich der südlichen Elbe Gepäcktransporte, Radübergaben und Gästetransfers durchführt. Weiterhin verfügen wir über 90 komfortable Kettler-Mieträder, die an Elbe, Saale und Mulde zum Einsatz kommen.

e. Wenn Sie einen Fahrradverleih anbieten, wie wird dieser von den Kunden angenommen?

Unsere Kettler-Mieträder werden sehr gut angenommen. Viele Gäste, die z.B. mit der Bahn anreisen, verzichten auf den umständlichen Radtransport und möchten den Komfort eines Mietrades genießen. In den Hochsaisonmonaten Mai bis August sind oftmals alle Räder unterwegs.

f. Ein Fahrradurlaub macht ja eigentlich nur in den wärmeren und trockenen Jahreszeiten Sinn. Bieten Sie Ihre Radreisen das ganze Jahr über an? Z.B. in Ländern die einen Versatz in den Jahreszeiten haben?

Theoretisch sind unsere Radreisen ganzjährig buchbar. Die ersten Gäste reisen aber für gewöhnlich Ende März an, auch Anfang November waren noch Radler mit uns unterwegs. Alles andere ist in diesen Breiten vom Wetter her natürlich unattraktiv.

Wir danken Frau Hoffmann von AugustusTours für das Interview.

Das Interview führte Herr Gensicke / BikeTrekking.de mit Frau Hoffmann / AugustusTours am 13.04.2010.

BikeTrekking.de empfiehlt folgende Literatur bei Amazon.de

  • Donauradweg 2 BikeLine
  • ADFC-Ratgeber 200 Radfernwege in Deutschland
  • 100 Schlösser im Münsterland BikeLine
  • Rhein-Radweg Teil 3 BikeLine
  • Radwanderweg Fuldatal
  • Radwanderweg Rhein-Main-Kinzig 1 Vud-Verlag

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

In der Rubrik über Fahrradreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie dort auch Rennradreisen und Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes. Suchen Sie Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig), so sollten Sie diese Rubrik wählen. Es gibt dort eine große Auswahl an Flußradtouren und thematischen Länderlisten. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen zu Reiseländer und über das Recht und Gesetz rund ums Rad runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2017
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Interviews / BikeTrekking.de Version 1.3.5 vom 10.05.17