Kapitel 3.6: Wartung während der Fahrt

Symbol eines Reiserad

weitere Unterkapitel im Kapitel 3:

Die Wartung des Fahrrades ist nicht nur vor der Reise wichtig, sondern auch während der Reise. So lösen sich durch ständige Erschütterungen und Wechselbelastungen fast alle Muttern und Schrauben. Gerade die Befestigungen der Gepäckträger sind berühmte Stellen. Aber auch die Lager und Pedalschrauben bleiben nicht immer fest. So sollte man einmal pro Woche alle Schrauben und Muttern kontrollieren und gegebenenfalls nachziehen. Macht man dies nicht, so wird der zu erwartende Schaden größer als erwartet: Schrauben werden an den Gewindegängen beschädigt oder brechen ab. Wer will schon auf einer Reise seine Lötösen aufbohren und die Gewinde neu nachschneiden?

Der wöchentliche Rundgang ums Rad geht umso schneller, wenn man im Vorfeld schon dafür gesorgt hat, dass Schrauben und Muttern sich möglichst wenig unterscheiden (typische Schraube M5*25 Innensechskant / Inbus).

Aber auch die Kette und Bremsen benötigen während der Reise einiges an Wartung. Die Bremsen zum Beispiel werden durch mehr Gepäck stärker belastet. Die Kette muss geölt werden, um die Reibung in der Kette zu minimieren. Wie oft dies Unterwegs gemacht werden muss, hängt allerdings von der gefahrenen Strecke ab. In den Bergen auf Straßen hält sich die Kettenschmierung länger, die Bremsen benötigen aber eine intensivere Kontrolle/Pflege. Fährt man in der Ebene auf einem Feldweg, so wird die Kette schnell durch den Staub trocken und die Bremsen aber wie neu sein.

Zur Kette sei noch eins erwähnt: Eigentlich sollen Ketten gefettet und nicht geölt werden. Öl wird von Wasser abgewaschen, das Fett nicht. Allerdings wird es schwierig gerade Unterwegs die Kette zu demontieren und in heißes Fett zu tauchen! Also ölen wir die Ketten und kaufen früher eine Neue.

BikeTrekking.de empfiehlt folgende Literatur und Ausrüstung bei Amazon.de

  • SIGMA Sport Fahrradcomputer BC 16.12
  • SIGMA Sport Trittfrequenz Sender Kit
  • Das Mountainbike Technikbuch
  • Die Rennradwerkstatt
  • Rennrad-Training: Trainingskonzepte und Workouts

Kontext-Links

War diese Seite für Sie von Nutzen?

Buchungsservice für Fahrradreisen

Haben Sie Lust auf eine Urlaubsradtour?
Eine sehen Sie kleine Auswahl:

Namibias Naturschönheiten zwischen Etosha und Sossusvlei

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Weite und Stille, Freiheit und eine farbenprächtige Wildnis - Namibia ist voller Anziehungskraft, ein echtes Stück Afrika. Auf unserer 17-tägigen Reise kombinieren wir abwechslungsreiche Radtouren mit den schönsten Höhepunkten des Landes. Im Etosha-Nationalpark sind die berühmten Big Five zu Hause, in Swakopmund schlendern wir durch die Straßen der Kolonialstadt an der Atlantikküste. Zum Sonnenaufgang erklimmen wir eine mächtige Sanddüne im Sossusvlei, während in der weißen Senke des Deadvlei mystische Fotomotive auf uns warten. Namibia - sinnlich und voller Fantasie!

Quick-Info:
17 tägige geführte Fahrradreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 17.05.19 bis 03.08.19

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Namibias Naturschönheiten zwischen Etosha und Sossusvlei

Kolumbien - Kulturschätze, Kaffeebohnen & Karibikflair

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Zwischen der lebendigen Metropole Bogota und der Kolonialstadt Cartagena an der Karibikküste erwartet Sie eine spannende Reise durch ein facettenreiches Land voller Aufbruchstimmung. Entdecken Sie in Begleitung eines deutschsprachigen, qualifizierten Wikinger-Reiseleiters koloniale Orte und Dörfer im Hochland und die Schluchtenwelten des Chicamocha. Kommen Sie mit und erleben auf den Radtouren die landschaftliche Vielfalt Kolumbiens hautnah.

Quick-Info:
17 tägige geführte Fahrradreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 02.02.19 bis 23.03.20

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Kolumbien - Kulturschätze, Kaffeebohnen & Karibikflair

Kärntner Seenzauber im sonnigen Süden Österreichs

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Wenn liebliche Seen eingebettet in das leuchtende Grün der Sommerwiesen in Ihr Blickfeld geraten und im Hintergrund eine majestätische Bergwelt Ihre Aufmerksamkeit sucht, dann sind Sie angekommen im schönsten Teil Österreichs: Kärnten. Verträumte Bauerndörfer, stolze Burgen und die rauschende Drau begleiten Sie auf dieser 8-tägigen Radreise. Entfliehen Sie dem Alltag und radeln Sie mit einer Gruppe Gleichgesinnter durch den sonnigen Süden Österreichs!

Quick-Info:
8 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise ohne Gepäcktransport
buchbar vom 25.05.19 bis 31.08.19

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Kärntner Seenzauber im sonnigen Süden Österreichs

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

Weiterhin gibt es auch passende Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig). Mit einer Vielzahl Radtouren von verschiedenen Autoren bekommen Sie einen Einblick in die Schönheit des Reiseradelns Eine große Auswahl an Flußradtouren und Landschaftsradtouren haben wir für Sie zusammen gestellt. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Es gibt spezielle Artikel, die sich mit dem Thema Etappenplanung und Radtourenplanung beschäftigen. In der Rubrik über Radreisen finden Sie individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie dort auch Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes und Rennradreisen. Informationen über das Recht rund ums Fahrrad und zu Reiseländer und runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2019
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Wissen / BikeTrekking.de Version 1.3.13 vom 01.01.19