Städteinformationen zum Aquädukt Pont-du-Gard von Uzes nach Nimes in Frankreich

Impressionen

Verlauf des Aquaeduktes von Uzes nach Nimes
Beschreibung des Castellums in Nimes
der Aquaedukt Pont du Gard
Lupe Zum Zoomen auf das Bild klicken

Sehenswertes:

  • Die Pont an sich von der Brücke, vom Flussrand und vom Wasser (Kanu) aus.
  • Das Informationszentrum mit multimedialen Informationen (6 Euro pro Person, 5 Peronen Kleingruppe 10 Euro, Stand 2010).
  • Je nach Tageszeit (Sonnenverlauf) wirkt die Pont durch die Schattierung der Steine anders.

Die Brücke bzw. das Aquädukt:

Die Pont hat insgesamt 35 Bögen auf drei Geschossen. Das obere Geschoss ist 275m lang und 48m hoch.

Die Zusatzbrücke vor der Pont wurde erst 1743 durch Napoleon erbaut. Bis dahin gab es keine Möglichkeit mit Pferden oder Kutschen den Gard an dieser Stelle zu überqueren.

Das Bauwerk ist von der Festigkeit sehr massif ausgelegt, um dem Hochwasser des Gards zu trotzen.

Die Wasserleitung:

Die Wasserleitung ist zur Versorgung von Nimes aus einer Quelle in Uzes (Valee de l Eure) gebaut worden, nach dem die Wasserversorgung der Bevölkerung in Nimes sich verschlechterte bzw. die Bevölkerung stark zunahm.

Gebaut wurde die Leitung ab 19. nChr und dauerte nur etwa 15 Jahre lang, da gleichzeitig an mehreren Stellen gebaut wurde.

Das Wassersystem ist etwa 50km lang.

Es gibt unterwegs mehrere Sickerbecken, um zum einen die Fliessgeschwindigkeit zu reduzieren und zum anderen Schwebstoffe und Steine absacken lassen zu können - eine Art Filtersystem.

Auf dem Weg von Uzes nach Nimes gab es mehrere weitere kleinere höhere aber auch längere flachere Aquädukte, die aber fast alle nicht mehr vorhanden sind.

Die Wasserleitung schlängelt sich durch die Landschaft im Dreieck Uzes - Remoulin - Nimes.

Es gab seiner Zeit eine Auswahl von drei Streckenvorschlägen, die entsprechend bewertet wurden. Der Zuschlag ging an diese Variante, da sie, obwohl es die längste Strecke war, am einfachsten und billigsten zu realisieren war.

Die Leitung hat ein durchschnittliches Gefälle von etwa 40cm pro 1000m! Auch deshalb, weil von Uzes an der Quelle bis Nimes am Castellum der Höhenunterschied so gering ist (etwa 20m). Eine weitere Vermutung ist, dass man die Wassergeschwindigkeit so gering wie nur möglich halten wollte, um im Schadenfall einer Verstopfung das Risiko eine Leitungssprengung ausschliessen wollte.

Sie transportierte bis zu 20000qm Wasser am Tag.

Quellen:

eigene Recherchen vor Ort

Wikipedia

und folgende Literatur bei
Amazon.de

     

BikeTrekking.de empfiehlt folgende Literatur bei Amazon.de

  • Radfernwege Deutschland
  • Garmin Fahrrad-Halterung (geeignet für: Oregon, Dakota, eTrex 10/20/30
  • Radwanderführer Eifel
  • Donauradweg 1 BikeLine
  • Mosel-Radweg: Von Metz an den Rhein BikeLine

Radtouren und Tourenberichte zu Aquädukt Pont-du-Gard

Kontext-Links

Buchungsservice für Fahrradreisen

Lust auf eine solche oder ähnliche Urlaubsradtour?
Buchbare Fahrradreisen in Frankreich ab sofort buchbar.

Eine kleine Auswahl sehen Sie hier:

Vom Canal du Midi in die Provence

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Weite Felder im Farbenrausch des Lavendels, weiße Pferde und der türkisblaue Himmel: Die Farben der Provence werden Sie in ihren Bann ziehen! Auf 8 Radtouren führen erfahrene Wikinger-Reiseleiter Sie entlang des Canal du Midi, der Verbindung des Atlantiks mit dem Mittelmeer, in die Provence. Hier umgibt Sie der Duft von feinen Gewürzen und ein unvergleichliches Licht.

Quick-Info:
13 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 23.05.17 bis 24.09.17

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Vom Canal du Midi in die Provence

Sonnenverwöhnt - Breisgau und Elsass

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Verträumte Fachwerkdörfer, deutsch-französischer Geschichte, grüne Weinbergen und herrliche Radwege erwarten Sie auf dieser geführten Wikinger Radreise im Breisgau und Elsass. Ihr sympathischer Wikinger-Reiseleiter bringt Ihnen auf diesem Streifzug ein vielfältiges Wein- und Kulturland näher, das die Herzen von Weinliebhabern, Romantikern und Radbegeisterten gleichermaßen höherschlagen lässt.

Quick-Info:
8 tägige geführte Fahrradreise und Pedelec-Radreise inklusive Gepäcktransport
buchbar vom 24.06.17 bis 26.08.17

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Sonnenverwöhnt - Breisgau und Elsass

Atlantikstrände und Dünen - der Südwesten Frankreichs

Logo des Reiseveranstalters Wikinger Reisen GmbH

Auf dieser 8-tägigen Radreise entdecken Sie mit Wikinger Reisen die südwestlichste Ecke Frankreichs. Die 4 Radtouren sind zwischen 35 - 65 km lang und führen entlang unendlicher Sandstrände, hoher Dünen, lichten Kiefernwäldern und malerischen Fischerhäfen. Eine perfekte Kulisse für entspannte, leichte Radtouren fast ohne Höhenunterschiede, umweht von einer salzhaltigen, leichten Meeresbrise und dem Duft der Kiefernnadeln.

Quick-Info:
8 tägige geführte
Fahrradreise ohne Gepäcktransport
buchbar vom 03.06.17 bis 09.09.17

weitere Informationen zu der
Fahrradreise Atlantikstrände und Dünen - der Südwesten Frankreichs

War diese Seite für Sie von Nutzen?

weitere Rubriken und Informationen von BikeTrekking.de

In dieser Rubrik über Reiseländer finden Sie Informationen zur Landesgröße, Sprache, Bevölkerung, Geschichte und vieles mehr. Der Schwerpunkt der Länder liegt hierbei klar auf die europäische Länder wie Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Dänemark, Spanien, Italien. Wir haben aber noch mehr zu bieten. Z.B. individuelle buchbare Fahrradreisen und Gruppenradreisen. Natürlich finden Sie bei uns auch Rennradreisen und Fahrradreisen mit Pedelecs/E-Bikes. Wenn Sie sich für Reiseberichte zu Fahrradtouren (eintägig bis mehrwöchig) interessieren, so sollten Sie diese Rubrik wählen. Es gibt dort eine große Auswahl an Flußradtouren und thematischen Länderlisten. Für die Reiseplanung Ihrer Fahrradreise gibt es genauso eine große Auswahl, wie für die Ausrüstung (Fahrrad, Zelt, Camping). Eine Knowledgebase über Fahrradtechnik, zur Radtourenplanung, zu Packlisten und vieles mehr ist in der Rubrik Wissen zu finden. Informationen über das Recht und Gesetz rund ums Rad runden den Informationsumfang ab.

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.BikeTrekking.de / 2000-2017
Alle genannten Marken- und Warenzeichen werden anerkannt!

Reiseländer / BikeTrekking.de Version 1.3.9 vom 10.05.17